Icod de los Vinos

Icod de los Vinos ist eine kleine Gemeinde im Nordwesten der Insel Teneriffa, welche zu den Kanarischen Inseln gehört. 2005 lag die Einwohnerzahl der Gemeinde bei 24.290. Mit der großen Stadt Santa Cruz im Norden Teneriffas ist Icod de los Vinos über die Straße Buenavista del Norte – Icod de los Vinos und TF-2 verbunden. Die Gemeinde ist südwestlich von Santa Cruz und nördlich von Arona und dem Flughafen Reina Sofia gelegen. Benachbarte Gemeinden sind La Guancha, La Orotava, Santiago del Teide und Garachico.


Die Fläche der Gemeinde beläuft sich auf 95,9 qkm, welche auf einer durchschnittlichen Höhe von 235 m über dem Meeresspiegel liegt.

In Icod de los Vinos steht der Drago Milenario, welcher der bekannteste und älteste Drachenbaum der Welt ist.