Meer – Sonne – Charme auf MSC Kreuzfahrten kennenlernen

Meer, Sonne und Charmante Landschaft und Menschen kann man auf Teneriffa reichlich erleben. Es ist sicherlich kein Zufall, dass diese Worte auch die Kürzel von MSC bei MSC Kreuzfahrten bilden.


Gerade bei unseren winterlichen Temperaturen wächst die Sehnsucht nach der wärmenden Mittelmeersonne. Auf einer Kreuzfahrt hat man die Möglichkeit, den Mittelmeer Raum vielseitig zu entdecken und sich zwischendurch ab Bord verwöhnen zu lassen. MSC Kreuzfahrten bieten einige Routen an, auf denen auch Teneriffa angefahren wird.

Die Hauptstadt von Teneriffa, Santa Cruz, hat einen der größten Verschiffungshäfen der Welt. Im Norden der Insel liegend, bietet die Stadt eine imposante Bergkulisse als Hintergrund. Santa Cruz ist ein günstiger Ausgangspunkt für die Entdeckung des Nordostens von Teneriffa. Oft reicht der Landaufenthalt einer Kreuzfahrt für einen solchen Abstecher aus. Natürlich hat auch die Stadt selbst viel zu bieten. Hervorragende Einkaufsmöglichkeiten sind selbstverständlich…Von der Plaza de España in Hafennähe bis zur Plaza de Candelaria gibt es viele Geschäfte. Sehenswert ist die Kirche Nuestra Señora de la Conceptión sowie der Markt Nuestra Señora de Africa. Die Rambla del General Franco“ ist eine große Flaniermeile mit Cafés und Bars und der Stierkampfarena der Stadt.

Abends, zurück vom Landgang, kann man sich auf dem Luxusschiff, wie z.B. der MSC Fantasia bei einem komfortablen Wellness Angebot erholen und in den Restaurants bei lockerer Atmosphäre speisen. Bei 13 Bars und Lounges an Bord findet man abends sicherlich auch die passende Gelegenheit sich mit Mitreisenden gemeinsam auf die nächsten kulturellen Highlights seiner Mittelmeerkreuzfahrt zu freuen. Wer MSC Kreuzfahrten online buchen will, sollte sich bei einem Spezialisten gut informieren. Dann kann man seine Reisepläne optimal verwirklichen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.